Weiterführende Infos zu Flughäfen und Vermietungen

Seite Bild Weiterfuhrende Infos zu Flughafen und Vermietungen - Weiterführende Infos zu Flughäfen und Vermietungen

Flughäfen und der Flugbetrieb, vor allem auch Mietflugzeuge, sind sehr komplex und wir können hier nur einen Teil des Umfangs berücksichtigen. Dennoch wollen Ihnen gerne mehr Informationen zukommen lassen und geben deshalb Tipps, wo sie noch tiefer in die Materie einsteigen können.

Das Airport Council International

Diese internationale Organisation vertritt die Interessen der Flughäfen auf der ganzen Welt. Sie arbeitet mit Regierungen und Organisationen zusammen, wenn es um die Belange des Flughafenbetriebs und der Sicherheit geht.

Das ACI ist Vorreiter bei neuen Technologien, kümmert sich um verbesserte Abfertigungen an Flughäfen und die sie umgebende Infrastruktur. Auf der Webseite der Organisation finden Sie wertvolle Informationen rund ums Fliegen.

Die HR-Serie Mittendrin

Besser kann man eigentlich einen Flughafen nicht verstehen als mit dieser Dokumentation des Hessischen Rundfunks. Viele Episoden sind bereits auf Videoplattformen und in der Mediathek der ARD zu finden.

In der Serie werden alle Aspekte eines Flughafens beleuchtet: Die Feuerwache, die Krankenstation, das Briefing der Piloten, die kleinen Restaurants und der Sicherheitsdienst, wie die Koffer transportiert werden und welche Herausforderungen die Arbeit am Check-in-Schalter mit sich bringt. Kaum ein Flughafen wurde so gut durchleuchtet.

Webseite der Flugzeughersteller

Wenn Sie mehr über Privatjets wissen wollen, sind die Webseiten der Hersteller eine gute Adresse. Während bei den Großraumflugzeugen Boeing und Airbus vorherrschend sind, gibt es viele kleine Firmen, die Jets und Propellermaschinen bauen.

ATR zum Beispiel ist ein italienisch-französisches Unternehmen, das für seine Propellermaschinen bekannt wurde. Bombardier baut edle Jets, die sehr oft bei Flugzeugvermietungen angeboten werden. Zum Konzern gehört auch die Firma Learjet, die das private Fliegen erst bekannt gemacht hat.

Flugtracker

Es gibt heute Webseiten, die aufgrund der Funksignale von Flugzeugen in der Lage sind, die Flüge anzuzeigen. Sie haben auch eine umfangreiche Datenbank an Flugplätzen. Auch kleinere Flugplätze sind dort aufgeführt.

Sie erfahren dabei viel über die Lage des Flughafens, die Kennungen sowie die Landebahnen und können in Echtzeit die Starts und Landungen verfolgen.

Besucherplattformen und Rundgänge

Viele große Flughäfen bieten Rundgänge an und haben eine Besucherplattform. Von dieser können Sie Starts und Landungen verfolgen und das Treiben auf dem Rollfeld beobachten. Bei einer Führung können Sie auch hinter die Kulissen eines Flughafens blicken und sogar die Feuerwache besuchen.